Charity Game Visp

Das Greenhope Charity – Game zwischen dem EHC Visp und den GCK Lions, dass kurz vor Weihnachten in der Liternahalle in Visp stattgefunden hat, kann als äusserst gelungener Event bezeichnet werden. Für Greenhope war es nebst dem im August 2016 erstmals durchgeführten Charity-Event „Bärgüf“, an welchem das Team Z der Cousins Fabio und Andreas Zerzuben erstmals in den leuchtenden Farben von Greenhope an den Start ging, der erste offizielle Event im Oberwallis. Die Walliser Hockeyfans und die Mannschaft des EHC Visp haben an diesem Abend gezeigt, dass das Herz der Visper Löwen nicht nur für Eishockey schlägt sondern auch für vom Krebs betroffene Kinder und deren Angehörigen. Durch den Verkauf der beliebten Greenhope-Mützen sowie der Versteigerung der Spezialtrikots des EHC Visp, sind Spendengelder in der Höhe von rund 10`000.- gesammelt worden, was einfach grossartig ist.

Da Greenhope nicht nur den Kampf gegen den Krebs unterstützt, sondern ein Teil der in der Sportwelt gesammelten Gelder auch wiederum talentierten Nachwuchssportler zu Gute kommen soll, werden 2000.- an den Nachwuchs des EHC Visp gespendet.

An dieser Stelle bedankt sich Greenhope nochmals herzlich beim EHC Visp und den Hockeyfans aus dem Wallis für ihre Unterstützung!

Neueste Beiträge