Schaan – PROFFIX Swiss Bike Cup

Das Dorf Schaan in Liechtenstein, hat uns mit bestem Wetter willkommen geheissen. Die Rennstrecke war nicht mit der in Rivera zu vergleichen. Einfach gesagt ging es rauf und wieder runter mit wenigen technischen Passagen. Unsere Jungs waren alle bei bester Gesundheit und hatten alle Händevoll zu tun mit der Rennvorbereitung.

Unsere beiden jüngsten Ramon und Timo starteten am Samstag ihr Rennen. Beide beendeten es, Timo auf dem 37. und Ramon auf dem 71. Rang.

Am Sonntag in der früh um 9:00 Uhr startete Marco. Um 9:00 Uhr Start heisst, für alle nicht «Racer», um 6:00 Uhr spätestens, Teigwaren, Reis etc., gegessen zu haben. Also nichts für Morgenmuffels. Auch Marco beendete sein Rennen solide auf dem 45. Rang.

Um 10:45 Uhr starteten dann unsere Stammfahrer, Jan und Jerome ihr Rennen. Mittlerweile sind die Temperaturen ungewohnt hoch und dies machte es für die beiden nicht leichter, hatten sie doch 7 grosse Runden zu bewältigen. Jerome startete gut verlor aber nach aufkommenden Rückenschmerzen Rang um Rang. Er beendet sein Rennen auf dem 28. Rang. Jan zeigte ein solides gleichmässiges Rennen und schloss es auf dem 32. Rang ab. Glücklich, dass es keine Unfälle gab konnten wir diesen top organisierten Event in Liechtenstein abschliessen

Foto-Quelle: sportograf.com

Neueste Beiträge