Season Opening 2017

Das Wochenende vom 8. bis 9. April stand für Nico, Jan und Jerome von unserem Greenhope Mountainbike-Team ganz im Zeichen der Freude und der harten Arbeit.

In Monte Tamaro wurden sie auf der ersten Etappe des PROFIX Swiss Bike Cup 2017 in der Kategorie “U23 Herren” gefordert. Begleitet von ihren Eltern, konnten die drei Athleten am Samstag ausgiebig die Strecke testen und studieren bevor es am Abend dann in Agno den traditionellen Aperò von Greenhope gab.

Dieser war eine ausgezeichnete Gelegenheit um die jungen Fahrer, Freunden, Förderern und Sponsoren zu präsentieren und gleichzeitig ein paar Fotos in der neuen Begleitung für das Jahr 2017 zu machen. Bemerkenswert war auch die Anwesenheit von vier wichtigen Stiftungspartnern und ihren Verantwortlichen. Mit ihnen organisiert Greenhope über das ganze Jahr verteilt verschiedene Events.

Am Sonntag fanden dann bei perfekten Wetter und Streckenbedingungen die Rennen in den verschiedenen Kategorien statt. Unter der Aufsicht von Team Manager Matthias Rupp zeigte sich die Greenhope Mannschaft zwar hoch motiviert, aber hatte leider auch etwas Verletzungspech. Jerome stürzte während des Rennens und konnte es dank seines grossen Kampfgeistes beenden. Dennoch endete der Tag für ihn mit einer blutenden Wunde am Arm in der Notaufnahme des Spitals.

Ihm wünschen wir für eine erfolgreiche Saison eine schnelle Genesung. Gemeinsam mit Nico und Jan, wird Jerome uns sicherlich noch viel Freude schenken.

Abschliessend wollen wir noch die wunderbare Initiative des Velo Club Monte Tamaro erwähnen, welcher am Samstag ein Event für Kinder organisiert hat. Durch dieses Engagement wurden 1’000 CHF zu Gunsten der Greenhope Stiftung gespendet.

Im Namen der gesamten Greenhope Stiftung ein großes Dankeschön an Marzio Cattani und sein Team für diese wertvolle Unterstützung!

Neueste Beiträge