Tamaro Trophy 2018 – PROFFIX Swiss Bike Cup

Bei wiederum besten Bedingungen konnten unsere MTB driver die beiden Tage in Angriff nehmen. Zu unsern beiden Stammfahrer Jan Eichenberger und Jerome Elsasser, U23, sind ab diesem Jahr 3 junge Fahrer, Ramon Wernli, Timo Elsasser, beide in der Kat Hard, und Marco Wernli, U19, zu uns gestossen. Wir heissen die drei Jungs herzlich willkommen.

Am Samstag fuhren Timo und Ramon ihr Rennen. In der Kategorie Hard standen 107 Teilnehmer am Start. Die beiden fahren das erst Jahr in dieser Kategorie.  Es gab 1 grosse und 2 mittlerer Runden zu bewältigen. Der Start verlief zum Glück ohnen Zwischenfall. Timo beendete sein Rennen auf dem 36. Rang und Ramon auf dem 98. Bei Ramon ist noch zu erwähnen, dass er vor ein paar Jahren einen schweren Unfall mit einem Auto hatte und dadurch handicapiert ist, er hat aber nie aufgegeben und immer weiter gekämpft. Bravo Ramon. Wir gratulieren den beiden zum Rennen.

Am Sonntag eröffnete Marco den Renntag mit seinem Rennen in der Kategorie, Junioren U19. Es galt 5 grosse Runden zu fahren. Die Strecke in Rivera ist eine der technisch schwierigsten in den Schweiz und verlangt von den Fahrer wie auch vom Material alles ab. Dies hatte Marco leider zu spüren bekommen. Er beendete sein Rennen auf dem 67. Rang nach Sturz und einem Defekt am Reifen.

Zu dieser Zeit waren Jan und Jerome bereits am einfahren auf der Rolle. Sie mussten 6 Runden bewältigen. Beide fühlten sich gut und freuten sich auf das Rennen. Der Start verlief auch bei ihnen zum Glück ohne Zwischenfall. Beide fuhren ein gutes Rennen und konnten im Rennverlauf Ränge gut machen. Jerome beendete das anspruchsvolle Rennen auf dem 28. und Jan auf dem 38. Rang. Wir gratulieren euch zu diesem guten Ergebnis. Wir sind froh, dass es keine nennenswerte Zwischenfälle gab und alle wieder gesund nach Hause konnten.

Das nächste Rennen findet am 21./ 22. 04. 2018 in Schaan, Liechtenstein, statt. Bis dann haben sich unsere Fahrer wieder erholt und können mit vollen Kräften angreifen. Wie heisst es doch so schön:“Keine Gnade für die Wade“

Wir danken allen unseren Partner für die grossartige Unterstützung.

Verpass die Gallery nicht!

Neueste Beiträge